Was Journalisten heute lernen müssen? Viel mehr Ruhe.

Timo Stoppacher hat mit seinem Aufruf zur Blogparade „Was Journalisten lernen müssen“ eine lebhafte Debatte unter den Kollegen ausgelöst. Vieles ist natürlich schon in der einen oder anderen Form diskutiert worden. In meinem Beitrag zur Debatte möchte ich den Blick lenken auf einen Punkt, über den nach meiner Ansicht bisher zu wenig gesprochen wird – die Ruhe: Weiterlesen