Datenklau, Datendiebstahl oder ist beides falsch?

Es begann mit einer einfachen Stilfrage: Klingt Datenklau zu flapsig in einer Nachrichtenmeldung? Datendiebstahl ist nur eine Silbe länger, aber doch sehr viel eleganter. Kaum hatte ich diesen kleinen Hinweis gewittert, regte sich Widerspruch: Beide Begriffe seien falsch, denn streng genommen handele es sich nicht um Diebstahl, sondern um illegales Kopieren. Die Suche nach Alternativen ist mühsam – und unser Gastautor Simon Hurtz erklärt, warum:

Weiterlesen