Die „Harte-Worte-Partei“

Was bei der SPD mit „Gute-Kita-Gesetz“ und „Starke-Familien-Gesetz“ schöngesprochen wird, das kontert die CDU mit harten Worten. Seit dem Antritt von Annegret Kramp-Karrenbauer als Parteivorsitzende wird der Ton bei den Christdemokraten rauer. Das dürfte kein Zufall sein.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

„Asyltourismus“ und „Asylgehalt“

Bayerns Ministerpräsident Söder hat in den „Tagesthemen“ die Sicht der CSU auf die Asylpolitik der Bundesregierung erläutert. Die Positionen überraschen nicht – aber die Wortwahl ist bemerkenswert.

Weiterlesen

„Staatsfunk“ – ein organisierter Etikettenschwindel per Framing

Wenn Sie bei dem Begriff „Staatsfunk“ sofort an Nordkorea denken, dann hat Sie das Framing noch nicht erfasst. Kommt Ihnen aber bei „Staatsfunk“ gleich Mathias Döpfner in den Sinn oder erscheinen Ihnen Bilder von AfD-Politikern und Pegida-Demonstranten im Kopf, dann hat das Framing schon gewirkt. Das ist ein gefährliches Signal. Weiterlesen